Skigebiete im Trentino-Südtirol

Die Skigebiete im Trentino-Südtirol garantierten einen perfekten Skiurlaub: atemberaubende Pisten, unvergessliches Panorama, moderne Aufstiegsanlagen, gemütliche Hotels und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Die Ferienregion Trentino-Südtirol ist ein beliebtes Urlaubsziel bei vielen Wintersportlern, dabei gibt es mehrere Gründe, weshalb Schnee-, Sport- und Bergbegeisterte gerade hier ihren Winterurlaub verbringen. Einer davon ist sicherlich die wunderbare Aussicht, die man auf die schneebedeckten Dolomitengipfel genießt, die unberührte Naturlandschaft und die zahlreichen Pisten, auf denen sich Wintersportler aller Disziplinen vergnügen.

Auch dank der langen Skisaison von Ende November bis April gibt es zahlreiche, exzellente Skigebiete in der gesamten Region, die mit perfekten Skipisten und Langlaufloipen, technologischen Beschneiungsanlagen, modernen Aufstiegsanlagen und gemütlichen Hotels in Pistennähe punkten.
Die Skigebiete sind aber längt nicht nur ein Paradies für Skifahrer und Skilangläufer: Darüber hinaus bieten sie ein breites Angebot an winterlichen Aktivitäten, vom Eislaufen bis zum Snowtubing, vom Rodeln bis zu den Schneeschuhwanderungen und immer beliebteren Skitouren.

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy