Skigebiet Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio ist eine der berühmtesten und exklusivsten Skihochburgen im Trentino und ein vielbesuchter Wintersportort. Zu den Attraktionen gehören vor allem die perfekten Skipisten, die modernen Liftanlagen, die komfortablen Luxushotels und die Naturschätze der Umgebung. Das Skigebiet Madonna di Campiglio ist das ideale Urlaubsziel für Wintersportler, im Skikarussell Skirama Dolomiti Adamello Brenta im Val Rendena Tal, im westlichen Teil des Trentino, und wird umzingelt von den majestätischen Gipfeln der Brenta-Dolomiten und der Presanella.

Madonna di Campiglio ist die Hochburg des Wintersports und wird nicht selten „Perle der Dolomiten“ genannt. Das Skigebiet verfügt über modernste Aufstiegsanlagen und Pisten für jeden Skifahrer in einer atemberaubenden Winterkulisse. Und natürlich gibt es in der Ortschaft exzellente Unterkünfte und ein mondänes Leben. Das Skigebiet ist direkt mit jenem von Folgarida-Marilleva und seit der Wintersaison 2011/2012 mit Pinzolo verbunden, dank der neuen Gondelbahn Pinzolo-Campiglio Express, und umfasst somit ganze 150 Pistenkilometer, die man befahren kann, ohne die Skier ablegen zu müssen. Einige der Pisten sind weltberühmt, wie die 3Tre – Miramonti, auf der jedes Jahr der Ski Alpin Weltcup ausgetragen wird.
Zu den beliebtesten Sportarten im Skigebiet zählen Ski Alpin und Snowboard, außerdem gibt es viele Skischulen mit hochqualifizierten, nationalen Skilehrern und Trainern des Skivereins, die in den Disziplinen Freestyle und Freeride, Telemark und Carving spezialisiert sind. Es werden auch Skikurse für Menschen mit Behinderung, für Kinder und zur Vorbereitung auf den Leistungssport angeboten.
Der Ursus Snowpark, einer des besten in ganz Europa, ist für Snowboarder das ideale Gelände, um Tricks und Kunststücke aller Art vorzuführen und an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Natürlich gibt es auch Langlaufloipen: In Campo Carlo Magno, eingebettet in der Landschaft des Naturparks Adamello Brenta, gibt es vom Italienischen Skiverband anerkannte Loipen, die zum Skilanglaufgebiet SuperNordicSkipass gehören.
Kindern stehen mehrere Skischulen und Skikindergärten wie Campilandia in Campo Carlo Magno zur Verfügung, in denen Sie das Skifahren spielerisch lernen können.

 

Mehr als nur Skifahren

Madonna di Campiglio bietet noch weitere Aktivitäten, wie Schneeschuhwanderungen, Ausflüge mit den Tourenskiern zur Cima Roma, Spaziergänge durch den Schnee im Naturpark Adamello Brenta, Eisklettern auf den gefrorenen Wasserfällen Nambrone, Nardis und Vallesinella, und Eislaufen auf dem zugefrorenen See.

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy