Skigebiet Meran 2000

Meran 2000 ist das ideale Urlaubsziel für jene, die im Winter gerne Wandern, Rodeln oder nach einem Tag auf den Pisten in der modernen Therme eintauchen und entspannen möchten.
Das Skigebiet mit seinen erstklassigen Liftanlagen und bestens gepflegten Skipisten bietet einen wunderschönen Panoramablick von den Dolomiten bis zur Ortlergruppe.

Skifahrer finden im Skigebiet Meran 2000 mehr als 40 Pistenkilometer, die zum Südtiroler Skikarussell Ortler Skiarena gehören. Es befindet sich in einer strategischen Lage, bietet einen atemberaubenden Ausblick und Hütten mit Panoramaterrassen. Die Pisten sind sehr sonnig ausgerichtet und der Schnee ist dank der künstlichen Beschneiungsanlagen garantiert. Lassen Sie sich nicht die nächtlichen Abfahrten bei Mondschein entgehen, ein unvergessliches Erlebnis.

Wenn Sie lieber Langlaufen, dann ist die Loipe in Falzeben auf 1600 m Höhe ideal für Anfänger und Kinder: Die 5 km lange Strecke führt mal durch Wälder, mal durch Lichtungen der Hochebene. Bei der Waidmannalm können Snowboarder und Freestyler ihre Tricks auf den breiten und sonnigen Pisten vorzeigen.

Zum Schneeschuhwandern oder für Winterspaziergänge habe Sie hier unzählige Möglichkeiten: Mehr als 25 km Wanderwege führen vorbei an tollen Aussichtspunkten mit Blick auf die Bergwelt.
Das Skigebiet Meran 2000 hat aber noch vieles mehr zu bieten: Das Alpin Bob, die längste Sommerrodelbahn Italiens, ist auch im Winter geöffnet, und auch die 3 km lange Rodelbahn ist besonders für Kinder geeignet.
Für einen romantischen Urlaubstag hat man die Wahl zwischen einem Winterspaziergang und einer Pferdeschlittenfahrt, bei der man den Zauber der Winterlandschaft genießen kann.

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy