Skigebiet Ski Center Latemar - Fleimstal - Obereggen

Ski Center Latemar - Fleimstal - Obereggen oder kurz gesagt: perfekte Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade, Wintersport für alle, märchenhafte Wanderungen und ein familienfreundliches Skigebiet.

Das Ski Center Latemar - Fleimstal - Obereggen umfasst fünf renommierte Skigebiete: Alpe Lusia, Ski Center Latemar, Lavazè - Jochgrimm, Cermis Alm und Rolle Pass, mit insgesamt über 110 Pistenkilometern. Das Skigebiet erstreckt sich vom faszinierenden Fleimstal bis zu den Dolomitengipfel der Pale di San Martino, dem Latemar, dem Schwarz- und Weißhorn und dem Lagorai. Die Skisaison reicht aufgrund der flächendeckenden, künstlichen Beschneiung von Dezember bis April und die Skipisten sind alle sehr sonnig. Das Skigebiet Fleimstal - Obereggen zählt zu den beliebtesten Skigebieten bei Wintersportlern, aber auch bei Familien, dank der vielen Unterhaltungsmöglichkeiten, die die Umgebung bietet.

Das Skigebiet verfügt über verschieden schwere Pisten, die bestens präpariert sind und Skifahrer aller Art ansprechen. Eines haben sie jedoch gemeinsam: das unglaubliche Panorama, viel Sonne und garantierten Winterspaß. Zu den bekanntesten Pisten zählen die Pala di Santa und die Cinque Nazioni im Ski Center Latemar, die Paradiso auf dem Rolle Pass und die Olimpia auf der Cermis Alm. Langläufer haben die Wahl zwischen mehreren Langlaufzentren wie jenem auf dem Lavazèjoch und in der Nähe des Tesero Sees, sowie die Loipen in Predazzo und Bellamonte. Das Fleimstal liegt nicht nur im Gebiet des SuperNordicSkipass, es ist auch international ein renommiertes Skilanglaufzentrum, wo im Jahre 2013 wiederum die Nordische Skiweltmeisterschaft ausgetragen wird, nach den Veranstaltungen in den Jahren 1991 und 2003. Weitere namhafte Events sind die Marcialonga im Januar, der FIS Tour de Ski und der Lavazèloppet.

Snowboardern stehen einige Snowparks für ihre Tricks zur Verfügung: der Morea Snowpark auf der Alpe Lusia, der Snowpark Obereggen im Ski Center Latemar und der Rolle Raiz Park auf dem Rolle Pass. Es gibt außerdem auch ein tolles Angebot für Kinder und Jugendliche, von Skikindergärten bis hin zu Übungspisten, auf denen man spielerisch Skifahren lernen kann. Zu den bekanntesten zählen das Regno dei Draghi und das Regno di Cermislandia.

Das Skigebiet Ski Center Latemar - Fleimstal - Obereggen verfügt über zahlreiche Skischulen, die Kurse in den Disziplinen Freeride, Telemark und Snowboard mit erfahrenen und qualifizierten Skilehrern anbieten.

Abseits der Pisten gibt es zahlreiche alternative Angebote: geführte Schneeschuhwanderungen oder Skitouren, Winterwanderungen im Naturpark Paneveggio Pale di San Martino, rasende Abfahren auf dem Alpine Coaster und natürlich Eislaufen und Nordic Walking.

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy