Skigebiet Sulden

Sulden ist eines der Skigebiete mit den modernsten Aufstiegsanlagen ohne Wartezeiten und wurde vom Skimagazine zum umweltfreundlichsten Skigebiet Italiens ernannt.

Es liegt im Nationalpark Stilfserjoch und befindet sich am Fuße des Ortlers, dem höchsten Gipfel der Ostalpen. Das Skigebiet beginnt auf 1900 m Höhe und erreicht ganze 3250 m Höhe. Von ganz oben ist der Ausblick auf den imposanten Ortler einfach unbeschreiblich!

Die Pisten in Sulden gehören zum Skikarussell Ortler Skiarena: 40 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade in einer märchenhaften Landschaft werden von 9 modernen Aufstiegsanlagen erreicht, dazu gehört auch die weltgrößte Luftseilbahn.

Skilangläufern steht hier eine der höchst gelegensten Loipen Europas zur Verfügung: Auf 1900 m Höhe durchquert die etwa 8 km lange Loipe das wunderschöne Suldental. Die Loipe ist ideal für die klassische Technik oder für die etwas sportlichere Skating-Technik.

Snowboardern steht in der Nähe der Madritsch-Hütte ein Fun Park mit Boardcross und Halfpipe für adrenalinreiche Tricks zur Verfügung.

Abseits der Pisten kann man in Sulden Rodeln und Eislaufen, womit vor allem Familien ihre Urlaubstage verbringen, zum Wandern durch die verschneite Landschaft gibt es 12 km gespurte Wege, die auch für Schneeschuhwanderungen geeignet sind.

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy