Tauferer Ahrntal

In der wunderbaren Ferienregion Tauferer Ahrntal erleben Sie Wellness, Sport und Kultur vom Feinsten, inmitten der unberührten Natur und in einer Märchenlandschaft.

Das Tauferer Tal und das Ahrntal sind Seitentäler des Pustertales, nördlich der Stadt Bruneck. Sie sind umgeben von imposanten Dreitausendern und in den Tälern genießt man die Stille und Ruhe der Natur beim Wellness-, Aktiv- und Kultururlaub in Südtirol.

Die imposanten Gipfel erwandert man auf Höhenwegen, Bergtouren und gemütlichen Wanderungen für die ganze Familie, mit Start in den Skigebieten Klausberg und Speikboden. Im Naturpark Rieserferner-Ahrn findet man verschiedene Themenwege wie den Naturpfad in Sand in Taufer oder “Die Kraft des Wassers” in Mühlwald. Und noch viele weitere Möglichkeiten bietet das Tauferer Ahrntal, vom Fischen im Neves Stausee und in Kematen, Nordic Walking bis hin zu Mountainbiken auf 26 verschiedenen Strecken.

Im Winter lädt die zauberhafte Winterlandschaft zum Skifahren auf den Pisten von Klausberg, Speikboden und Rein in Taufers, aber auch zum Eisklettern, Eislaufen und Tourengehen ein.
Kinder finden im Tauferer Ahrntal ein Paradies zum Spielen, zum Beispiel im Mini Ski Club oder im Juniorclub, im Tamarix Family Park in Mühlwald hingegen können Kinder und körperlich beeinträchtigte Menschen den längsten Rollteppich der Welt nutzen, um auf die Piste zu gelangen.

Einen Einblick in das reiche kulturelle und geschichtliche Erbe des Tauferer Ahrntales bieten nicht nur die Museen (Mineralienmuseum und Krippenmuseum), sondern auch das Bergwerk in Prettau und Burg Taufers.

Wellness wird im Tauferer Ahrntal Groß geschrieben: Höhlentherapie im Klimastollen in Prettau, Gesundheitswege in Weißenbach, spezialisierte Wellnesszentren… Dies alles wirkt sich positiv auf Körper und Seele aus.

Rein in Taufers - Kofler Seen

Eine wunderbare Schneeschuhwanderung, bei der man die wunderschöne Natur des Ahrntales und die Kofler Seen genießen kann.

Start: Langlaufzentrum Rein in Taufers
Ziel: Langlaufzentrum Rein in Taufers
Länge: 10 km
Dauer: 4 h 45 min
Höhenunterschied: 1590-2439
Höchster Punkt: 2439 m
Schwierigkeit: mittelschwer

Bei dieser wunderschönen Schneeschuhwanderung im Ahrntal durchquert man das Dorf Rein in Taufers bis zum Hotel Hochgall. Von hier folgt man ca. 300 Meter lang der Markierung Nr. 8B, dann weiter auf dem Pfad bergauf bis zu einem Hof. Man geht diesen bis zur Zufahrtsstraße hoch und geht dann über auf den Weg Nr. 8A, der durch einen dichten Wald bis zur Unteren Kofleralm führt, dann rechts weiter den Wald bergauf, bis man in der Nähe der Oberen Kofleralm rauskommt. Man geht links von der Alm vorbei und auf dem Weg Nr. 9A in Richtung Nordosten weiter: Beim Schneeschuhwandern genießt man das wunderschöne Panorama auf die umliegende Bergwelt. Der Anstieg geht links weiter, bis man endlich die Kofler Seen auf 2349 m Höhe erreicht.

Der Rückweg erfolgt auf denselben Weg.

Zur Zeit gibt es keine Veranstaltung, versuchen Sie es später wieder

Es wurden keine Routen gefunden

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy