Die Hochebenen des Trentino

Tauchen Sie ein in eine Landschaft, die von saftigen Wiesen bis hin zu hohen Gipfeln reicht: Die Hochebenen des Trentino bieten eine perfekte Mischung aus Spaß, Entspannung, Sport und Gourmet für einen einzigartigen Urlaub.

Die Hochebenen des Trentino befinden sich im südöstlichen Teil des Trentino, zwischen 1000 und 2000 Metern Höhe.
Lusern, Lavarone und Folgaria sind die wichtigsten Ortschaften dieses weiten Hochplateaus, von denen jedes eine eigene Geschichte und Tradition hat. In Lusern spricht nach heute noch Zimbrisch, eine traditionelle deutsche Sprache. Folgaria trägt heute noch den Beinahmen "Magnifica Comunità" und Lavarone umfasst die vielen kleinen Ortschaften, die den See säumen.
In diesen drei Ortschaften erinnern sieben österreich-ungarische Festungen an den Ersten Weltkrieg. Rund um diese Kriegsbauten entstanden der Wanderweg "Trekking der Geschichte", die Strecke "100km dei Forti" und einige Mountainbiketouren.

Es gibt viele, verschieden schwere Wanderwege auf den Hochebenen des Trentino (den Europäischen Fernwanderweg E5, die 50 beschilderten Themenwege, die Zimbrische Durchquerung), und wer mit den beliebten Stöcken unterwegs ist, dem stehen ganze 17 Parcours im Nordic Walking Park zur Verfügung
Es gibt aber auch viele Einrichtungen für weitere Sportarten wie Schwimmen, Golf, Fußball und Reiten. Mountainbiker kommen gerne zu den Rennen, die auf den Hochebenen veranstaltet werden, wie "100 km dei Forti", Folgaria Megabike, Gibo Simoni Marathon.

In der Wintersaison verwandeln sich die Hochebenen des Trentino zum idealen Urlaubsziel für Wintersportler: 82 Pistenkilometer lang ist die Skitour dei Forti, weiters gibt es einen Snowpark, Langlaufzentren, Schneeschuhwanderwege und Nordic Walking Parcours. Und das ist noch lange nicht alles: Ein Eislaufplatz und eine Motorschlittenstrecke in Folgaria erfreuen Groß und Klein.

Apropos Kinder: Die Hochebenen Lavarone, Lusern und Folgaria erwarten die kleinen Gäste auf den Spielplätzen, in denen meist Wissenswertes zusammen mit Spaß und Unterhaltung vermittelt wird.

Die Hochebenen des Trentino locken aber auch mit den vielen leckeren, typischen Produkten viele Gäste an: mit Pilzen gewürzter Speck, Vézzena Käse, Honig, Polenta und traditionelle Gerichte der zimbrischen Küche.
Zur Krönung eines Urlaubes begibt man sich auf eine Entdeckungsreise der Kultur dieser Ortschaften, die bereits von Sigmund Freud, dem Begründer der Psychoanalyse, gerne aufgesucht wurden: Absolut sehenswert sind die Murales in Guardia, die vielen Museen, Kirchen und Kunstsammlungen.

Skitour der Festungen

125 Pistenkilometer und purer Pistenspaß zwischen den Hochburgen des Ersten Weltkrieges: Dies ist die Skitour der Festungen, der das Skigebiet Folgaria/Fiorentini mit dem Ski Center Lavarone verbindet und allen Wintersportlern ein unvergleichliches Erlebnis verspricht.

Die Skitour der Festungen ist die wichtigste Skiattraktion der Hochebenen des Trentino Lavarone, Folgaria und Lusern.
Die Skirundtour entstand in den Skigebieten Folgaria/Fiorentini und Lavarone und bietet ganze 125 Pistenkilometer, auf denen man sich beim Skifahren vorbei an den österreich-ungarischen Festungen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges auf eine Reise in die Geschichte begibt.

Diese große Skirundtour mitten in der unberührten Trentiner Landschaft garantiert absoluten Pistenspaß und Unterhaltung für alle Könnerstufen, von Anfängern bis hin zu fortgeschrittenen Skifahrer, und immer perfekt präparierte Pisten dank der modernen Beschneiungsanlage.
Die 37 Aufstiegsanlagen ermöglichen außerdem den Skifahrern, diese Rundtour im Trentino schnell und bequem zu befahren.
Wintersportler und Aktive haben hier in den Dolomiten die Möglichkeit, zwischen wichtigen Symbolen der Weltgeschichte unvergessliche Urlaubstage zu verbringen und das atemberaubende Panorama zu genießen.

Zur Zeit gibt es keine Veranstaltung, versuchen Sie es später wieder

Es wurden keine Routen gefunden

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy