Valli Giudicarie, Valle del Chiese

Grüne Parks und Wege zum Wandern und Mountainbiken in den Valli Giudicarie, kulturelles und geschichtliches Erbe im Valle del Chiese: Verbringen Sie einen aktiven und spannenden Urlaub.

Die Täler Valli Giudicarie befinden sich im westlichen Trentino, am Fuße des Naturparks Adamello Brenta.
Für einen Urlaub im Zeichen der Ruhe und Entspannung kann man in den Valli Giudicarie ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge mitten in der Natur unternehmen, aber auch Fischen, Klettern, Mountainbiken. Im Winter finden Familien im Skigebiet Bolbeno einige Pisten und einen Skikindergarten zur Freude ihrer Kinder, und die schneebedeckte Landschaft der Umgebung entdeckt man am besten mit den Schneeschuhen.

Das Valle del Chiese Tal befindet sich im südlichsten Teil des Trentino, an der Grenze zur Lombardei. Dieses zum Teil noch unbekannte Tal umfasst 14 Gemeinden, die zum Projekt “Ecomuseo della Valle del Chiese, Porta del Trentino” gehören, mit dem Ziel, das geschichtliche und kulturelle Erbe der Ortschaften zu schützen. Die wunderbare Natur des Valle del Chiese erlebt man auf drei Strecken: den Gourmetweg, den Naturweg und den Kunst- und Gedenkweg. Dabei entdeckt man große und kleine Schätze des Tales wie den Idro See zum Surfen und Segeln, das Valle di Daone Tal mit den berühmten Wasserfällen, die im Winter für Eisklettertouren geeignet sind, und die Festungen des Ersten Weltkrieges.

Es wurden keine Routen gefunden

Zur Zeit gibt es keine Veranstaltung, versuchen Sie es später wieder

Es wurden keine Routen gefunden

X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy